top of page
Suche

Trainer C- und B- Lizenz Weiterbildung am Trainingszentrum Kienbaum

Die Landesorganisationen Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern rücken bei Trainer Aus- und Weiterbildung zusammen.



Kienbaum, 28./ 29. Januar 2021. Insgesamt 17 Trainerinnen und Trainer aus den Ringerverbänden Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern folgten der Einladung des RVB- Bildungsreferenten Francis Weinhold und kamen am vergangenen Wochenende im olympischen und paralympischen Trainingszentrum des DOSB in Kienbaum zusammen.


Am Freitagabend trat erstmalig der neu eingeführte Bildungsausschuss, welcher sich aus den Bildungsreferenten der Verbände zusammensetzt und in welchem die Lerninhalte in aller Regelmäßigkeit neu ausgerichtet und überarbeitet werden sollen, zusammen.


Am Samstagmorgen folgte dann die Anreise der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in das gut erreichbare Trainingszentrum in unmittelbarer Nähe zur Berliner A10. Es folgten tagsüber eine Reihe an Workshops in Theorie und Praxis, welche thematisch nach aktuellen Schwerpunkten in der Aus- und Weiterbildung ausgerichtet waren. Dazu zählten Themen wie die Merkmale der Sportart, trainingsmethodische Grundsätze, Trainerphilosophie sowie die Erläuterung des Nachwuchsleistungssport- Förderkonzept des Deutschen Ringer-Bundes in den Bereichen Talentsichtung, -Entwicklung sowie -Transfer. Praktisch ging es im Anschluss um die Anforderungen an Nachwuchsleistungskader im DRB und in den Landesfachverbänden (bundeseinheitliche Kriterien) sowie die Basics in der Technikausbildung von Nachwuchsringerinnen und -Ringern. Abgerundet wurde der Samstagabend durch einen gemeinsamen Team- Abend wahlweise in der Sauna oder der Athleten- Gaststätte des Trainingszentrums.


Am Sonntag folgte eine theoretische Vertiefung der am Samstag behandelten Themen sowie zum Abschluss ein Impulsvortrag zum Thema "Trainer- Wissen in Pädagogik, Methodik und Bedingungen zum Bewegungslernen bei Kindern- und Jugendlichen".


Der Ringerverband Brandenburg bedankt sich ganz herzlich bei allen teilnehmenden Trainerinnen und Trainern sowie beim Präsident und seinem Vize-Präsidenten/ sowie Bildungsverantwortlichen aus Mecklenburg-Vorpommern, Uwe Bremer und Eckhardt Wallmuth, für die Unterstützung dieser Kooperation im Bereich der Qualifizierungsmaßnahmen.






Text: Francis Weinhold

Bilder: Francis Weinhold

366 Ansichten
bottom of page