top of page
Suche

Tageslehrgang der jüngsten Ringeradler in Frankfurt (Oder)

Aktualisiert: 11. Okt. 2023

Auf Einladung der Brandenburger Landes- und Sichtungstrainer, Marcus Bankert und Maik Bitterling, trafen sich 48 junge Ringeradler aus den Vereinen 1. Hennigsdorfer RV, 1. Luckenwalder SC, RSV Hansa 90 Frankfurt (Oder), TSV Falkensee, SC Dynamo Hoppegarten sowie Stahl Hennigsdorf am vergangenen Wochenende am Landesstützpunkt in Frankfurt (Oder) zum gemeinsamen Training.


Alle Teilnehmer nutzten die Trainingseinheiten um sich gemeinsam auf die bevorstehende Landeseinzelmeisterschaft im griechisch-römischen Stil vorzubereiten.


Ein großes Dankeschön gilt der Frankfurter Trainergilde für eine sehr gute Organisation des Lehrgangs. Der nächste Höhepunkt für die Brandenburger Ringeradler ist die Landesmeisterschaften der U-8, U-10 sowie U-12 im griechisch-römischen Stil am 07.10.2023. Gastgeber ist der TSV Falkensee, die Wettkampfstätte ist die Sporthalle Marie-Curie-Gymnasium, Marie-Curie-Straße 1, 14624 Dallgow-Döberitz.


Wir laden recht herzlich alle Ringkampf-Interessierten sowie Mitfiebernde hierzu nach in die Wettkampfstätte ein, um unsere jüngsten Ringeradler lautstark anzufeuern.





Text + Bilder: M. Bitterling (RVB)






75 Ansichten

Comments


bottom of page