Suche

Eichelbaum hebt Team-Trainer-Veranstaltung der ZG MD hervor

Aktualisiert: 22. Juli

Der Ringerverband Brandenburg e.V. (RVB) sowie die Landesorganisationen Sachsen, Thüringen, Sachsen- Anhalt und Berlin arbeiten verbandsübergreifend innerhalb der "Zweckgemeinschaft Mitteldeutschland" ZG MD zusammen. Die Kooperation zielt darauf ab, die jeweiligen Potentiale der Mitglieder zu bündeln und gemeinsam für die Weiterentwicklung des Ringkampfsports in Mitteldeutschland zu wirken. Diese Zusammenarbeit erstreckt sich im Wesentlichen auf die Ebene der Mannschaftskämpfe im Ligabetrieb als auch auf der Einzelmeisterschaften im Verantwortungsbereich der ZG MD. Basis dafür ist eine 2017 geschlossene Kooperationsvereinbarung.

Am 14.07.2022 fand auf Einladung der neu gewählten Präsidentin des Ringerverbandes Sachsen e.V. (RVS), Christine Menzel, eine Beratung auf Ebene der Präsidenten statt. Für den RVB nahmen Vizepräsident Levermann und Geschäftsführer Franke teil. Ein wesentliches Thema war die Abstimmung zur neu konzipierten Team- Trainer- Weiterbildung. Dabei werden die Mannschaftsführer & Trainer in einer eintägigen Veranstaltung speziell bezüglich der Regelungen, Verfahren und Besonderheiten bei Mannschaftskämpfen geschult. Besonders engagieren sich in diesem Bereich der Staffelleiter der Regionalliga Mitteldeutschland Henning Tröger (Werdau) und Kampfrichterreferent Jörg Jähnichen (Gelenau), die mit ihrer Expertise und Erfahrung auch die erste Veranstaltung dieser Art am 25. Juni 2022 in Leipzig durchführten.

"Ich freue mich sehr über dieses zusätzliche Angebot für Mannschaftsführer und Trainer, die im Mannschaftsringen unterwegs sind. Damit werden drei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: Der Bedarf einer speziellen Schulung für diesen für uns so wesentlichen weil öffentlichkeitswirksamen Bereich, dem Ligabetrieb war bereits mehrfach artikuliert worden. Gleichzeitig holen wir länderübergreifend alle relevanten Akteure vor der Runde gleichermaßen ab und stärken den Zusammenhalt. Und zuletzt bin ich froh, dass wir mit dieser zwei Jahre gültigen Zertifikatsausbildung durch die Initiatoren der ZG MD gewissermaßen eine Vorreiterrolle einnehmen können. Deshalb werden wir auch in der Brandenburg- Liga ab 2023 die Team- Trainer- Veranstaltung als obligatorisch verankern. Besonders freue ich mich darüber, dass wir am 03.09.2022 auch eine Schulung im Kongresshotel Potsdam, in den Räumlichkeiten der Europäischen Sportakademie des Landes Brandenburg e.V. anbieten können & werbe ausdrückllich für eine rege Teilnahme.", so RVB- Präsident Danny Eichelbaum.

Links:

Kooperationsvereinbarung der ZG MD: Kooperationsvereinbarung ZG MD.pdf (sachsenringer.de)

Team- Trainer- Veranstaltung am 25.06.2022 in Leipzig: Ringer-Verband Sachsen e.V. - Teamtrainer-Modulausbildung (sachsenringer.de)

Einladung 03.09.2022 in Potsdam: Anlage


Einladung_Teamtrainer_0309202
.pdf
Download PDF • 197KB


161 Ansichten