top of page
Suche

Michael Stärk zum Vorsitzenden der Brandenburgischen Sportjugend gewählt

Potsdam, den 15.09.2023.

Der Luckenwalder Tausendsasser Michael Stärk ist im Haus des Sports in Potsdam zum Vorsitzenden der Brandenburgischen Sportjugend gewählt worden. Damit übernimmt erstmals ein Ringeradler Verantwortung im Landessportbund Brandenburg.


Michael Stärk ist seit Jahrzehnten für das Ringen unterwegs. Durch seinen Sohn Toni, in diversen Funktionen im 1. Luckenwalder SC, dem Stadt- und Kreissportbund, dem Ringerverband Brandenburg sowie dem Deutschen Ringer-Bund hat er sich eine große Expertise sowie großes Netzwerk erarbeitet. Die gestrige Wahl ist das Highlight seiner bisherigen ehrenamtlichen Karriere.


Maik Bitterling folgt Michael Stärk nunmehr als Kinder- und Jugendreferent ins geschäftsführende RVB-Präsidium.


Stärki, wir sind stolz auf Dich & wünschen viel Kraft und Erfolg.




Text: M. Franke (RVB)

Bilder: M. Bitterling/ F. Weinhold (RVB)




125 Ansichten

Comments


bottom of page