Suche

Francy Rädelt holt in Istanbul (TUR) Bronze beim Weltcup

Istanbul – Beim Weltranglistenturnier in Istanbul (TUR) belegte Francy Rädelt (72 kg/RSV Hansa 90 Frankfurt/O.) einen hervorragenden Bronzerang.

Nach vorzeitigen Siegen durch technische Überlegenheit gegen Svetlana Oknazarova (UZB) und Maria Oryashkova (BUL) zog die Frankfurterin ins Halbfinale ein, wo sie gegen Kyzy Medet (KGZ) mit 1:6 Punkten unterlag. Die Ringerin aus Kirgisien zog ins Finale ein, Francy Rädelt kämpfte im kleinen Finale um Bronze, wo sie auf die Europameisterin von 2020 Ekaterina Bukina (RUS) traf. In einem spannenden Duell setzte sich die DRB-Ringerin mit 13:10-Punkten durch und feierte den Gewinn der Bronzemedaille.



12 Ansichten